Die Erkältungen stehen vor der Tür…

Und treffen viele Kinder und auch Erwachsene….

Die Erkältung kommt mit Schnupfen und endet oft in einer Grippe oder Bronchitis.

Der Erreger ist ein Virus, der nicht auf ein Antibiotikum anspricht! Man muss da durch! oder?

Im Frühjahr 2013 war ein Grippe-Virus unterwegs, der sehr hartnäckig war und der Körper brauchte lange, bis er den Virus im Griff hatte. Wer sich zu schnell gesund glaubte, fand sich häufig mit einem Rückfall wieder im Bett.

Wollen Sie unvorbereitet in den Herbst und Winter gehen?

Oder wollen Sie sich mit Naturheilmitteln wappnen?

Es gibt eine Grippevorbeugung, die sehr gut hilft die Abwehrkräfte zu stärken. Planen Sie rechtzeitig Ihren Termin zur Vorbeugung ein und melden sich in der Praxis an.

Am besten rufen Sie gleich unter 02241 82559 an und vereinbaren einen Termin.