Schweinegrippeimpfung – Ausleitung

In den Medien ist es still geworden um die Schweinegrippe.  Es haben sich viel weniger Leute impfen lassen als gedacht und es liegen einige Ampullen auf Halde.

Haben Sie sich impfen lassen?

Falls ja, sollten Sie in Erwägung ziehen die Impfbelastung wieder ausleiten zu lassen. Seit kurzem habe ich den Impfstoff hier und kann nun die Impfung mit Bioresonanz oder Kinesiologie ausleiten.

Dies ist auch bei allen anderen Impfungen zu empfehlen und viele Impfungen kann ich hier ausleiten.

Zu Empfehlen ist es, weil der Impfstoff für den Körper eine Belastung darstellt. Es schränkt häufig die erwünschte Reaktion des Immunsystems ein und kann Allergien und Autoimmunerkrankungen begünstigen.
Häufig ist es ein Grund für Müdigkeit und Erschöpfung, Kopfweh u.ä.

Die Ausleitung ist weder schmerzhaft noch ist es i.d.R. ein großer Aufwand.

Bitte kontaktieren Sie mich um einen Termin zu vereinbaren und rechnen Sie ungefähr mit einer Stunde. Eine Stunde, die Ihnen Ihre Gesundheit danken wird.