Therapieresistenz – was wenn nichts wirklich wirkt?

In meiner Arbeit mit Patienten kommt es Gott sei Dank nicht sehr oft vor, dass so gar nichts helfen will, dennoch berichten mir Patienten, dass sie schon vieles probiert haben und der Erfolg sich in Grenzen hielt wenn nicht so gar ganz ausblieb.

Das zermürbt – kennen Sie das auch?

Viele Methoden wie z.B. Akupunktur, Homöopathie, Physiotherapie und viele weitere naturheilkundliche Maßnahmen setzen einen Impuls und regen die körpereigenen Heilungskräfte an. Dieses funktioniert jedoch auch nur insoweit der Körper die Grundbausteine zur Verfügung hat. Nachweislich wirken alle Therapien besser wenn der Körper mit ausreichend Vitalstoffen versorgt ist und es darf ein bisserl mehr sein!

Es ist heute schwer sich mit der ausreichenden Menge Vitalstoffen zu versorgen, deshalb empfehle ich gerne mit Erfolg LaVita. Es ist ein Vitalstoffkonzentrat welches rein natürlich ist und in flüssiger Form angeboten wird. Es schmeckt gut und wird auch von Kindern gerne getrunken. Durch seine Zusammensetzung kann es auch nicht überdosiert werden und kann bei Bedarf auch höher dosiert werden.

In der Standarddosierung kostet LaVita nur 1 Euro / Tag, dass sollte uns unsere Gesundheit wert sein!

Zögern Sie nicht, bestellen Sie indem Sie diesen Link anklicken: LaVita